Powered by Cabanova

bibGuide
Neu: bibGuide
Firma: Georg Völkl RFID Library Systems Geschäftsführer: Georg Völkl Webdesign: Georg Völkl Autor: Georg Völkl
Die Aufgabe eines intelligenten Medienregals besteht darin, den Bestand der Medien in einem Regalabteil zu jedem Zeitpunkt zu kennen. Es registriert die Entnahme bzw. Rückstellung eines Mediums sofort. Dies wird unter zu Hilfenahme von RFID-Technologie erreicht.
Georg Völkl RFID Library Systems entwickelt intelligente Medienregale, sogenannte Smart Media Shelves und ein Media Guidance System, welches zum schnellen Auffinden von Medien benützt wird.
Für wen sind solche Regale sinnvoll?
Medien finden mit Highspeed!
Was ist der bib guide? Das Media Guidance System bzw. der bib guide stellt dem Benutzer einen Plan mit der kürzesten Route zu allen ausgewählten Medien zur Verfügung. Dieser Plan kann online aus dem Bibliothekskatalog heraus generiert werden oder in der Bibliothek ausgedruckt werden."Der bib guide beschleunigt entscheidend das Auffinden von Medien für den Nutzer in einer Bibliothek. Er stellt die kürzeste Route zu allen betreffenden Regalen in Form eines Ausdrucks oder einer Anzeige am Bildschirm zur Verfügung. Zusätzlich werden die Regalansichten mit den Regalabteilen bzw. Fächern, welche die gesuchten Medien enthalten, abgebildet und gekennzeichnet. In der Regel bewegt sich der Benutzer mit Hilfe eines Ausdrucks durch den bib guide zu den gesuchten Medien. Genaueres in: Beschreibung bib guide, Funktionen, Installation, Kofiguration, Service, Testen.
Wie funktioniert das Media Guidance System?

Der Einsatz der Smart MediaShelves ist in erster Linie für Bibliothe-ken gedacht. Grundsätzlich ist es jedoch auch möglich sie in Videothe-ken, Archiven, Registraturen und ähnlichen Einrichtungen einzusetzen.
- Startseite
- bibGuide
- bibInspector
- RFID-Technologie
- Kontakt
- Geschäftsleitung
- Impressum